Die NOW unterstützen

Liebes Publikum!

Auch für uns ist die momentane Situation herausfordernd, unsicher, neu. Unser aller Alltag hat sich seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen Veranstaltungsbeschränkungen massiv verändert.
Wir sind, vor allem durch die Absage der Juni-Vorstellungen von Wolfgang Rihms „Proserpina“ und der Einschränkung der Sitzplätze in den folgenden Vorstellungen von „Toteis“ und „Les Rois Mages“, leider auch finanziell von der Corona-Krise betroffen, weshalb wir uns sehr über eine Spende freuen würden.

Wir möchten uns schon jetzt für Ihre Hilfe bedanken! Danke, dass Sie mit Ihrer Spende die Neue Oper Wien in ihrer Arbeit unterstützen und an uns glauben.

Bankverbindung
Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG BLZ: 3200,
Kontonummer: 9313610 IBAN: AT93 3200 0000 0931 3610
BIC/SWIFT: RLNWATWW

Wir freuen uns schon sehr, Sie bald wieder in einer Vorstellung im Theater begrüßen zu dürfen!
Ein Theater ohne Publikum ist wie ein Fluss ohne Wasser – wir vermissen Sie, liebe Freunde der Neuen Oper Wien! Passen Sie weiterhin auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Bis bald und alles Liebe,
Ihr Walter Kobéra mit seinem gesamten NOW-Team

PS: Damit Sie, hochverehrtes Publikum, nicht ganz auf uns verzichten müssen, haben wir einen Stream vergangener Vorstellungen eingerichtet.

Kontakt:
Mag. Bianca Petz-Wahl, MA
pr@neueoperwien.at